zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken

InterContinental Wien

InterContinental Wien
Foto: Foto Sulzer/Harson

Wiener Stadthonig – Süße Verkostung im InterContinental Wien

Im Zuge einer Verkostung der unterschiedlichen Wiener Stadthonige feierten die Wiener Staatsoper, das Burgtheater, die Secession und das InterContinental Wien die Honigernte 2012.

Wien, 18. Oktober 2012 - Ganze 250 Kilogramm hochwertigster Wiener Stadthonig konnten die Wiener Staatsoper, das Burgtheater, die Secession und das InterContinental Wien dieses Jahr gemeinsam ernten. Dabei waren die Wiener Innenstadtbienen ganz besonders fleißig: Während der Österreich-Trend bei bis zu 15 Kilogramm pro Bienenvolk liegt, konnten etwa im InterContinental Wien sogar 70 Kilogramm „Original Wiener Stadtparkhonig“ geerntet werden.

„Bienen finden in der Stadt optimale Lebensbedingungen vor. Durch die unmittelbare Lage am Wiener Stadtpark haben die Bienen noch dazu eine enorme Vielfalt an Pflanzen gewissermaßen direkt vor der Nase“, erklären Imkermeister Heidrun Singer und MMag. Friedrich Haselsteiner, die für die Bienen der prominenten Wiener Institutionen verantwortlich sind, den hohen Ertrag. Die jeweilige Vegetation wirkt sich auch entsprechend auf den Geschmack des Honigs aus. Obwohl in unmittelbarer Nähe zueinander, weisen die Honige von den Dächern der Staatsoper, des Burgtheaters, der Secession und des InterContinental Wien gänzlich unterschiedliche Geschmacksnuancen auf. Davon konnten sich Donnerstag Abend Staatsoperndirektor Dominique Meyer, Mag. Niklas Duffek vom Wiener Burgtheater, Vizepräsident der Secession Peter Sandbichler, Mag. Knut Neumayer von der ERSTE Stiftung / Secession und InterContinental Wien Generaldirektor Thomas Legner überzeugen. Im Anschluss an die Verkostung reichte InterContinental Wien Küchenchef Sascha Ferstl süße und pikante Köstlichkeiten mit hauseigenem Honig.

Bei der Ernte der Wiener Stadthonige legen die Imkermeister übrigens hohen Wert auf Nachhaltigkeit: Aus den Stöcken wird immer nur ein Teil der Honigmenge entnommen. So wird sichergestellt, dass die Bienen genügend eigenes Futter haben, um durch den Winter zu kommen.

Der „Original Wiener Stadtparkhonig by InterContinental“ kann im InterContinental Wien in 250g Gläser à € 9,90 erworben werden.

(© InterContinental Wien)


zur Homepage vom INTERCONTINENTAL WIEN...
zur Homepage von BIENENFRITZ...
zur Homepage der Bundestheater-Holding...
zur Homepage vom Burgtheater Wien...
zur Homepage von CARNICA-SINGER...
zur Homepage der ERSTE Stiftung...
zur Homepage der Wiener Secession...
zur Homepage der Wiener Staatsoper...
zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken