zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken

22.4.11: Vermehrung

„Bienenstöcke am Dach der Wiener Staatsoper“

„Bienenstöcke am Dach der Wiener Staatsoper“
2011 - Jahr der Regionalität

Nach der ausgezeichneten Überwinterung des ersten Bienenstocks, der als Beitrag zum „Jahr der Biodiversität 2010“ im Frühling des vergangenen Jahres am Dach der Wiener Staatsoper in Zusammenarbeit der Plattform Imkerinnen Österreich, der Bienenfreunde®, der Bundestheater-Holding, der Wiener Staatsoper, des Lebensministeriums und der Kampagne vielfaltleben mit Unterstützung der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und Kapsch aufgestellt worden ist, wurde nach den positiven Erfahrungen dieses sehr erfolgreich abgeschlossenen Projekts der Bienenstand im Herzen von Wien erweitert und am 22.04.2011 mit einem weiteren Bienenvolk verstärkt.














zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken